Banner

Airon

Airon: "Wo ist mein Bestimmungsort?"


Rasse Mix
Geboren Mai/Juni 2017
Größe ca. 40 - 50 cm Endmaß
Kastriert nein
Krankheiten keine bekannt, gechipt, geimpft
Behinderungen keine
Verträglich mit Hündinnen, Rüden, Katzen, Kindern
 
Ansprechpartner Angela Behn
  angela.behn@adoptiere.eu
  0157-52026237

25. September 2017

Airon Kurzbeschreibung

Noch keine vier Monate altes Hundekind, unbedarft und nahezu unbegrenzt liebes- und erziehungsbedürftig, menschenbegeistert, bindungsbereit und voller Lust auf soziales Miteinander, sucht seine Familie und ein endgültiges Zuhause.


Vorgeschichte

Airon wurde, zusammen mit seiner Schwester, als gerade einmal zwei Monate altes Hundebaby, in einer Schachtel bei Tierschützern abgegeben, die im Süden Italiens ein kleines Rifugio betreiben.
Dort wartet der knuffige Knopf jetzt darauf, von seinen Menschen für eine lebenslange, familienhundliche Karriere entdeckt zu werden.

Airon


Charakter, Eigenschaften und Ausbildungsstand

Airon ist ein freundlich-vergnügter und gnadenlos verspielter Welpe, für den selbst das Leben im Tierheim die Anmutung einer großen, bunten Zauberwelt hat. Nur angesichts freundlicher, streichel- und schmusebereiter Menschen lässt er jedes, in Angriff genommene Abenteuer links liegen. 'Humans are for loving'. Airons Menschenbegeisterung kennt keine Grenzen, bricht sich mit grandiosem Welpencharme Bahn und dokumentiert sich in gnadenloser Anhänglichkeit.

In die Spielregeln für das Leben in einem Haushalt muss sich Airon verständlicherweise mit liebevoller Anleitung durch seine Menschen erst einfinden. Seinen Weg ins hundliche Erwachsensein werden sicher noch einige Sofakissenfüllungen, Bucheinbände und ähnlich verlockendes Gut, sowie mit Engagement und Kaukraft umgestaltete Teppichkanten, Tisch- und Stuhlbeine 'pflastern'.

Airon Airon


Gesundheit

Airon ist für eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Wenn er sein erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte eine solche aber erfolgen. Der kleine Mann ist in guter altersgemäßer, körperlicher Verfassung. Augenscheinliche Erkrankungen sind nicht bekannt.
Der Wonneproppen zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.


Anforderungen an ein neues Zuhause

Liebevoll-konsequente Anleitung und ein stetig sich erweiternder Rahmen werden aus dem noch unbedarften Schnuckelchen Airon einen sozial kompetenten und für die Schönheiten des Daseins aufgeschlossenen Menschenpartner machen. Dafür Sorge zu tragen, ist Ihre Aufgabe, wenn Sie jetzt auf - Adoptionsantrag - clicken.

In jedem Fall sollte Airon Gelegenheit haben, nicht nur von seinen Menschen, sondern auch von zivilisatorisch geübten Artgenossen zu lernen und sich mit ihnen über hundliche Wichtigkeiten auszutauschen.
Bis Airon sein erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung für den kleinen Mann grundsätzlich gewährleistet sein.

Airon Airon

zurueck Adoptionsantrag stellen