Banner

Baby

Baby - größte Liebenswürdigkeit im kleinen Format


Rasse Dackel-Mix
Geboren 14. Oktober 2009
Größe ca. 30 - 35 cm
Kastriert ja
Krankheiten gechipt, geimpft, positiv auf Leishmaniose getestet
Behinderungen keine
Verträglich mit Hündinnen, Rüden, Katzen, Kindern
 
Ansprechpartner Birgit Peter
  birgit.peter@adoptiere.eu
  0162-2556666, ab 18 Uhr

27. September 2017

Baby Kurzbeschreibung

Großartige, kleine Hundedame im besten Alter, rundum verträglich, menschenverliebt, anhänglich, lebensfroh, zuversichtlich, eine begnadete Beifahrerin und Musikliebhaberin, sucht nach viel zu langer Zeit der tierheimbedingten Tristesse gleichgesinnte Zweibeiner für ein fröhlich-buntes Familienleben.


Vorgeschichte

Baby hat die letzten sieben Jahre im Zementkerker eines unwirtlichen Canile 'abgesessen'. Von einer Tierschützerin daraus befreit und in deren kleines Rifugio übernommen, erweist sie sich als geradezu ideale Partnerin und ist in jeder Hinsicht 'reif' für eine eigene Familie.



Baby Charakter, Eigenschaften und Ausbildungsstand

Das kleine Fräulein Hund hat sich eine positive Lebenserwartung über all die Jahre, die sie in den deprimierenden Verhältnissen verbringen musste, bewahren können und hat immer noch Freude an Umgang mit Zwei- und Vierbeinern.
Baby versteht sich ausnahmslos gut mit ihresgleichen und auch gegen Katzen hat sich nichts einzuwenden. Freundlichen Zweibeinern begegnet sie mit uneingeschränkter Begeisterung und gnadenloser Anhänglichkeit. Auch ohne, Mensch und Hund verbindende Leine würde sich die kleine Dame niemals weit von ihren zweibeinigen Begleitern entfernen.

Was sonstige, noch unbekannte, familienhundliche Tugenden anbelangt, so sollte das kleine, hellwache und kooperative Fräulein keine Schwierigkeiten haben, sich das Erforderliche in angemessener Zeit anzueignen. Baby ist eine genüßlich-entspannte Beifahrerin im Auto und weiß musikalische Untermalung dabei zu schätzen.


Baby Gesundheit

Ein bei Übernahme aus dem Canile diagnostizierter Bauchdeckenbruch wurde operativ behoben und ist mittlerweile völlig ausgeheilt. Baby wurde positiv auf Leishmaniose getestet, zeigt aber keine Symptome einer tatsächlichen Erkrankung. Trotzdem wird sie nun derzeit kurativ dagegen behandelt.
Das kleine Fräulein Hund ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.


Anforderungen an ein neues Zuhause

Wir wünschen uns für Baby ein Zuhause mit vollem Familienanschluß und ebenso liebe- wie respektvollen Umgang mit ihr. Ist das gegeben, wird sich sich die kleine Dame problemlos in verschiedenste Zusammenhänge einzufügen wissen und den Menschen ihres Herzens folgen, wohin es ihre kurzen Dackelbeine vermögen.
Baby soll auch weiterhin ausreichend Gelegenheit bekommen, sich mit ihresgleichen über hundliche Angelegenheiten auszutauschen. Das wache und interessierte Fräulein Hund möchte auch noch etwas kennenlernen von der Welt, welche für sie notgedrungen weitestgehende 'terra inkognita'.

'Bauartbedingt' wäre für Baby ein ebenerdiges Zuhause wünschenswert.
Aufgrund ihres unkomplizierten, durchweg freundlich zugewandten Wesens ist Baby auch als Partnerin ambitionierter Hundeanfänger vorstellbar.


Baby Baby Baby Baby Baby

zurueck Adoptionsantrag stellen