Banner

Sara

Sara: "Sei frech, wild und wunderbar!"


Rasse Mix
Geboren März 2016
Größe ca. 40 cm
Kastriert ja
Krankheiten keine bekannt, gechipt, geimpft, negativ auf Leishmaniose getestet
Behinderungen keine
Verträglich mit Hündinnen, Rüden
 
Ansprechpartner Andrea Reppel
  andrea.reppel@adoptiere.eu
  0172-9989472

28. Dezember 2017

Sara Kurzbeschreibung

Junge, fröhlich-aufgestellte, agile Hundedame, artgenossenverträglich und menschenbegeistert, sucht bunt-bewegte Zukunft als Familienhund.


Vorgeschichte

Sara wurde, zusammen mit ihrem Bruder Zorro von Tierschützern aus einem, behördlicherseits zur Schließung anstehenden Hundelager übernommen.
Was das Hundemädchen dort in der Vergangenheit erleben und erleiden musste, wird für immer im Dunkeln bleiben.
Aber seit Sara im August diesen Jahres ins Rifugio kam, erweist sich die junge Dame als eine, die sich einen wundervollen Charakter, eine gehörige Portion Lebenslust und das 'Zeug zu einem großartigen Menschenpartner' hat bewahren können.


Sara Charakter, Eigenschaften und Ausbildungsstand

Sara ist, trotz ihrer, mit Sicherheit verpfuschten Jugend, nicht im Geringsten deprimiert, schüchtern oder gar ängstlich. Das junge Fräulein Hund tut sich kein bisschen schwer damit, Lebenslust, Spielfreude und freundliches, soziales 'Wohlfühlklima' voller Freugiebigkeit zu verstreuseln und dementsprechend Fröhlichkeit und gute Laune zu verbreiten. Sara ist ein quicklebendiges und aktives, kleines Fräulein. Sie tobt für ihr Leben gern und liebt wilde Spiele ebenso, wie menschliche Zuwendung, Streicheleinheiten und Schmuseorgien.

Mit ihren Artgenossen, gleich welchen Geschlechs, versteht sie sich sehr gut. Und Menschen liebt sie sowieso.
Für ihre zukünftige Profession als Familienhund wird Sara noch einiges zu lernen haben. Mit ein wenig liebevoller Hilfe sollte sich die pfiffige und kooperative kleine Hundelady damit aber nicht schwer tun.


Sara Gesundheit

Sara wurde negativ auf Leishmaniose getestet. Ansonsten erfreut sie sich augenscheinlich guter Gesundheit.
Das Hundemädchen ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.


Anforderungen an ein neues Zuhause

Saras Menschen sollten Willens und in der Lage sein, der hinreissend ungeregelten Lebensfreude der kleinen Dame einen familiären Rahmen zu geben. Sie sollten ihr ermöglichen, ein aktives und bewegtes Leben an der Seite ihrer Lieben zu führen, mit ihnen gemeinsam die Wunder des Lebens zu entdecken und sich bei all dem ihrer Liebe, Wertschätzung und lebenslangen Obhut gewlß zu sein.

Dass Sara, inner- oder außerhalb ihrer Familie, ausreichend Gelegenheit erhalten sollte, sich über hundliche Wichtigkeiten mit ihresgleichen auszutauschen, versteht sich von selbst.


Sara Sara

zurueck Adoptionsantrag stellen