Banner

Zara

Zara - und wo gehöre ich zukünftig hin?


Rasse Mix
Geboren März 2016
Größe ca. 50 cm
Kastriert ja
Krankheiten keine bekannt, gechipt, geimpft, negativ auf Leishmaniose getestet
Behinderungen keine
Verträglich mit Hündinnen, Rüden, Kindern
 
Ansprechpartner Andrea Reppel
  andrea.reppel@adoptiere.eu
  0172-9989472

30. April 2018

Neue Bilder von Zara

Zara Zara Zara


29. August 2017

Zara Kurzbeschreibung

Freundlich-umgängliches, menschenliebes und verträgliches, gut einjähriges Hundemädchen, sucht liebe Menschen, mit denen sie in ihre familienhundliche Karriere starten kann.


Vorgeschichte

Zara und ihre Freundin Zora wurden von Tierschützern aus der Qualhaltung eines Mannes befreit. Er hatte die beiden Hündinnen mit ihren, insgesamt siebzehn frisch geborenen Welpen in einem drei mal drei Meter messenden Verschlag eingepfercht. Für elf der Welpen kam allerdings jede Rettung zu spät. Sie waren bereits verstorben, als die Tierschützer eingreifen konnten. Die überlebenden Welpen haben Zara und ihre Hundefreundin Zora in einem kleinen Rifugio liebevoll aufgezogen.
Jetzt wartet Zara darauf, von ihrer Familie entdeckt zu werden.

Zara


Zara Charakter, Eigenschaften und Ausbildungsstand

Ihrem ruhigen, ausgeglichenen Charakter entsprechend, geht Zara 'Beziehungsangelegenheiten' behutsam und mit Bedacht an. Anfänglich ist das Hundemädchen etwas schüchtern. Aber im Kontakt mit freundlich zugewandten Menschen schmilzt die Zurückhaltung wie Eis in der Sonne. Dann sieht man, dass Zara gleichermaßen mit großen wie mit kleinen Menschen zurecht kommt.
Auch mit Artgenossen pflegt sie einen entspannten Umgang. Ihr Verhältnis ist zu hundlichen Geschlechtsgenossinnen ebenso gut wie zu Rüden.
Wie Zara zu Katzen steht ist nicht bekannt.

Zara ist ein ebenso unaufgeregtes, wie hellwaches Hundefräulein, dem es nicht schwerfallen wird, noch vorhandene Defizite hinsichtlich familienhundlicher Tugenden binnen Kurzem auszugleichen.
An der Leine zu gehen, beherrscht sie bereits perfekt.


Zara Gesundheit

Zara wurde negativ auf Leishmaniose getestet. Sonstige augenscheinliche Erkrankungen sind nicht bekannt.
Das Fräulein Hund ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.


Anforderungen an ein neues Zuhause

Zara möchte zu einer Familie gehören, sich gut aufgehoben fühlen, Liebe und Schutz erfahren. Darüber hinaus sollte sie reichlich Gelegenheit erhalten, über den 'häuslichen Tellerrand' hinaus zu blicken und etwas von der Welt kennen zu lernen. Sie sucht aktive Menschen, die gerne mit ihr durch die freie Natur streifen und die ihr auch die Möglichkeit bieten, ihre gute Nase und die wachen Sinne zu beschäftigen.

Ein Hundekumpel im eigenen Haushalt ist Zara sicher willkommen. In jedem Fall aber sollte sie reichlich Gelegenheit dazu bekommen, sich mit Artgenossen auszutauschen.

Zara Zara Zara

zurueck Adoptionsantrag stellen