Banner

Chicca

Chicca - in den Startlöchern zu einem besseren Leben


Rasse Mix
Geboren ca. Juni 2017
Größe ca. 45 - 55 cm Endmaß
Kastriert nein
Krankheiten keine bekannt, gechipt, geimpft
Behinderungen keine
Verträglich mit Hündinnen, Rüden, Katzen
 
Ansprechpartner Angela Behn
  angela.behn@adoptiere.eu
  0157-52026237

9. Januar 2018

Chicca Kurzbeschreibung

Noch einigermaßen schüchternes, wunderschönes, junges Hundemädchen, verträglich, noch etwas schüchtern, aber bindungsbereit, verschmust und grundsätzlich offen für einen einfühlsam begleiteten Karrierestart als Familienhund.


Vorgeschichte

Chicca wurde, zusammen mit zwei Geschwistern und ihrer erneut trächtigen Mutter, bei strömendem Regen ausgesetzt in einem Industriegebiet gefunden. Jetzt erholt sich sich die kleine, pelzige Dame in der Obhut von Tierschützern und knüpft erste, zarte Bande zu freundlich-zugewandten Zweibeinern.

Chicca


Charakter, Eigenschaften und Ausbildungsstand

Noch einigermaßen schüchtern und - angesichts einer Vielzahl neuer Eindrücke - verunsichert, zeigt sich Chicca in ihrem derzeitigen Übergangsdomizil. Aber das Fräulein Hund tastet sich langsam, aber sicher in kleinen Schrittchen an ein Leben mit, ihr wohlgesonnenen Zweibeinern heran. Streicheleinheiten, bekuschelt und beschmust zu werden, weiß Chicca mittlerweile sehr wohl zu genießen, auch wenn sie menschliche Zuwendung bis jetzt niemals aktiv einfordern würde.

Mit ihresgleichen versteht sich Chicca ausnahmslos gut und an das Zusammenleben mit Katzen ist sie ebenfalls gewöhnt.
Was die Spielregeln für das Leben in einem Haushalt anbelangt, ist Chicca noch ein nahezu unbeschriebenes Blatt. Aber mit geduldiger und liebevoller Hilfe wird das Hundemädchen schnell Fortschritte im Erlernen dieser Regularien machen.

Chicca Chicca


Chicca Gesundheit

Chicca ist sowohl für eine Kastration wie für eine aussagekräftige Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Wenn das junge Fräulein sein erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte beides aber erfolgen. Ansonsten ist Chicca augenscheinlich gesund und altersgemäß entwickelt.
Das Hundemädchen zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.


Anforderungen an ein neues Zuhause

Chicca sucht Menschen, die ihr mit Liebe und Geduld den 'Einstieg' in eine familienhundliche Zukunft eröffnen. Sie braucht die Sicherheit, jederzeit behütet zu sein in dieser für sie noch so furchteinflößenden Welt. Ein Rahmen aus täglichen Ritualen und Konsequenz wird Chicca Vertrauen in sich und ihre Umwelt fassen lassen.

Die Unterstützung eines in 'Menschendingen' versierten Hundekumpans, kann es ihr sicher erleichtern, sich in ihr neues Leben einzufinden. In jedem Fall sollte die Süße aber ausreichend Gelegenheit erhalten, sich mit ihresgleichen über hundliche Wichtigkeiten auszutauschen.
Mindestens bis Chicca ein Jahr alt ist, sollte eine grundsätzliche rund-um-die-Uhr-Betreuung für sie gewährleistet sein.

zurueck Adoptionsantrag stellen