Banner

Clarabella

Clarabella - möchte sesshaft werden


Rasse Deutsch Kurzhaar(?)
Geboren 14. Februar 2016
Größe ca. 55 cm
Kastriert ja
Krankheiten keine bekannt, gechipt, geimpft, negativ auf Leishmaniose getestet
Behinderungen keine
Verträglich mit Hündinnen, Rüden, Katzen, Kindern
 
Ansprechpartner Stephanie Loose
  stephanie.loose@adoptiere.eu
  0172-2444834

14. Juni 2018

Neue Bilder von Clarabella

Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella


21. Februar 2018

Clarabella Kurzbeschreibung

Rundum verträgliche Menschenfreundin von fröhlich-ausgeglichenem Wesen sucht dauerhaften Familienanschluß.


Vorgeschichte

Clarabella wurde - wahrscheinlich von einem gewissenlosen Jäger ausgesetzt - hochschwanger aufgegriffen und in die Obhut von Tierschützern verbracht. In deren Rifugio gebar Clarabella kurze Zeit später sieben bezaubernde Welpen, um die sie sich, mit Unterstützung ihres Schicksalsgenossen Leone, liebevoll kümmert.
Jetzt ist es an der Zeit, dass Mutter und Sprösslinge eigene Wege gehen. Einige von Clarabellas Welpen haben bereits Familien gefunden. Die knuffige Frau Mama ist noch auf der Suche.

Clarabella


Clarabella Charakter, Eigenschaften und Ausbildungsstand

Clarabella hat sich über die schweren Zeiten ihrer Obdachlosigkeit ihr freundlich zugewandtes Wesen und ihre Menschenliebe genauso bewahrt, wie ein gutes Maß hundlicher Besonnenheit und Seelenruhe. Die Hundedame 'punktet' mit einer fröhlichen Gelassenheit, in deren Genuß ihre Mitwesen, egal ob zwei- oder vierbeinig, ausnahmslos kommen. Sie zeigt sich im Umgang mit männlichen, wie weiblichen Artgenossen genauso unkompliziert wie mit Vertretern der Samtpfotenfraktion.

Der unaufgeregte, ruhige Charakter Clarabellas soll jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die schlappohrige Dame eine, mit feinsten Sinnen und einem athletischen Körper ausgestattete Jagdhündin uralten Adels ist, vermutlich ein reinrassiger Deutsch Kurzhaar oder eventuell auch Braque Francais. Wie es Clarabella gefallen würde, ihr jagdhundliches Erbe einzusetzen, werden ihre Menschen mit ihr gemeinsam herauszufinden haben.
Dass Clarabella von den Abläufen und Regularien des Lebens in einem Haushalt auch nur einen Ansatz von Ahnung hat, ist eher unwahrscheinlich. Aber die kooperative Schlappohrdame wird sich sicher ohne Schwierigkeiten in den 'Knigge für den versierten Familienhund' einzufinden wissen. An der Leine geht sie bereits recht gut.


Clarabella Gesundheit

Clarabella wurde negativ auf Leismaniose getestet. Ansonsten ist sie augenscheinlich gesund.
Die Hundelady ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.


Anforderungen an ein neues Zuhause

Um Clarabellas Glück rund zu machen, braucht die Hundedame eine fröhliche, aktive Familie, an deren Leben sie teilhaben und mit der sie kleine und größere Abenteuer erleben kann. Da darf einiges für die feine Nase dabei sein, für den athletischen Körper und etwas, das den klugen Hundekopf beschäftigt. Das Ganze eingebettet in viel freie Natur und 'abgerundet von kuschligen, mensch-hundlichen Schmusestunden auf dem heimischen Sofa.

Über einen Hundekumpel im eigenen Haushalt würde Clarabella sich sicher freuen. In jedem Fall aber sollte sie reichlich Gelegenheit dazu erhalten, sich mit Artgenossen über hundliche Wichtigkeiten auszutauschen.


Besonderheiten

Clarabella hat eine verkürzte Rute und kann daher nicht in die Schweiz vermittelt werden.


Clarabella Clarabella Clarabella Clarabella

zurueck Adoptionsantrag stellen