Banner

Spino

Spino - schlichtweg großartig


Rasse Mix
Geboren ca. Ende 2014
Größe ca. 64 cm
Kastriert ja
Krankheiten keine bekannt, gechipt, geimpft, negativ auf Leishmaniose getestet
Behinderungen keine
Verträglich mit Hündinnen, Rüden, Kindern
 
Ansprechpartner Angela Behn
  angela.behn@adoptiere.eu
  0157-52026237

19. Juni 2018

Spino Kurzbeschreibung

Stattlicher, freundlich-verspielter Struwwelbub, großen und kleinen Menschen in Liebe zugetan, zuwendungsbegeistert und artgenossenverträglich sucht Lebensstellung als Familienhund.


Vorgeschichte

Spino hing an einer, einen Meter kurzen Kette, Hitze, wie Kälte, strömendem Regen, wie sengender Sonne schutzlos ausgesetzt. Im Jahre 2016 wurde er wegen dieser tierrechtswidrigen Haltung beschlagnahmt und in ein Tierheim verbracht.
Dort wartet Spino seitdem darauf, von seinen Menschen entdeckt zu werden.

Spino


Spino Charakter, Eigenschaften und Ausbildungsstand

Spino ist ein großer, unbekümmerter Hundejunge, der sich an menschlicher Zuwendung ebenso zu erfreuen vermag, wie an den viel zu knappen Gelegenheiten zum fröhlichen Spiel mit zwei- oder vierbeinigen Gefährten. Seine grundsätzlich sonnige Gemütslage und sein freundlich-zugewandtes Wesen machen den stattlichen Buben zu einem idealen Kumpan und Lebensbegleiter für große, wie kleine Menschen.

Sowohl mit Hündinnen als auch Geschlechtsgenossen ist Spino gut verträglich. Wie er zu Katzen steht, ist nicht bekannt.
Von familienhundlichen Tugenden hat der Hundemann verständlicherweise bislang keinen Schimmer. Aber mit geduldiger Anleitung durch seine Menschen sollte er keine Schwierigkeiten damit haben, sich in den 'Knigge für den versierten Familienhund' einzuarbeiten.


Spino Gesundheit

Spino wurde bei seiner Aufnahme im Tierheim negativ auf Leishmaniose getestet. Ansonsten ist er augenscheinlich gesund und in angemessenem Allgemeinzustand.
Der Herr Hund ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.


Anforderungen an ein neues Zuhause

Das erste, wirkliche Zuhause Spinos muss seiner Bezeichnung in jeder Hinsicht würdig sein. Er muss geliebt, geachtet und umsorgt werden.
Spino braucht Menschen, die mit ihrem Hund gerne ausgedehnte Streifzüge durch die freie Natur unternehmen, aber auch Freude daran haben, seinen wachen Geist auszulasten. Für nicht ganz so versierte Hundehalter ist der Besuch einer Hundeschule zu empfehlen, um die überschäumende Lebenslust des strubbeligen Hundebuben ein wenig in die richtigen Bahnen zu lenken.

Ein Hundefreund als Sparringspartner im eigenen Haushalt wäre Spino sicher willkommen. In jedem Fall aber sollte er reichlich Gelegenheit erhalten, sich mit Artgenossen über hundliche Wichtigkeiten auszutauschen.

Spino Spino Spino

zurueck Adoptionsantrag stellen