Newsticker


10. Februar 2017, 19.14 Uhr

Erster Erfolg. Angelo, Brenda und Aaron werden von uns reserviert. Ob nicht schon andere Vereine Anfragen für sie eingereicht haben werden wir erst später erfahren. Updates gibt es wahrscheinlich nachts. Mehrere Tierschützer versuchen mit Hochdruck die Hunde zu retten. Den Status der einzelnen Nasen weiß man deshalb nicht sofort. Aber es konnten noch nicht so viele Hunde ein Ticket auf die Sonnenseite des Lebens ergattern. Es muß unbedingt weitergehen. . Unser Transport übrigens auch. Steph ist mittlerweile in Deutschland mit den Hunden angekommen.

zurueck