Newsticker


22. März 2017, 08.53 Uhr

Yepp!!! Wir haben eine Antwort bekommen - und das viel schneller, als wir erwartet haben! Und dazu auch noch freundlich und entgegenkommend! Nach Aussage des antwortenden Amtsveterinärs liegen von uns nicht alle Unterlagen und Informationen vor, die das Veterinäramt benötigt, um die Traces-Unterlagen auszufüllen. Das ist aber ein Problem, das sich binnen kürzester Zeit heilen lässt. Wir werden also noch heute die Unterlagen nach Lazio schicken, die nachgefordert wurden. Zum ersten Mal seit Wochen fühlt es sich so an, als würden wir uns unserem Ziel nähern: die Ausreise der Hunde. Die Aufregung steigt!

zurueck