Banner

Zuzzi

Zuzzi

Zuzzi und Tiziana Zuzzi war ein total lieber Kerl, der uneingeschränkte Liebling von Tiziana, die auch regelmäßig ins Canile kommt und hilft. Er war schmusig, freundlich zu jedermann und jederhund, ein netter alter Herr ... zumindest im Laufe der Jahre geworden, die er im Heim verbracht hat. Denn gekommen war er jung. Zum Schluss war er mehr grau als schwarz, halb blind, aber immer noch fröhlich und bei den Hunden beliebt.

Sein Name bedeutete Ferkel (Schmutzfink) und war ein Hinweis auf sein einziges 'Laster': Er hängte seine Fäkalien gern in den Zaun, damit sie in der Sonne trocknen konnten ;-) Aber das hätte man ihm wohl verzeihen können.

Zuzzi Zuzzi


Unverzeihbar war etwas anderes: er war groß und schwarz. Sein Urteil dafür: lebenslänglich!

Zuzzi starb allein aber nicht ungeliebt - im Oktober 2007.

Wir mochten dich sehr, Zuzzi und Tiziana und alle anderen werden dich nie vergessen!

zurueck