Intro    Impressum

adopTiere e.V. ist ein gemeinnütziger Tierschutzverein mit Sitz in Sternsruh (Adresse wie die der 1. Vorsitzenden), eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Hagenow unter Nr. VR398 und verantwortlicher Betreiber der Seiten www.adoptiere.eu.

Vertretungsberechtigter Vorstand:

1. Vorsitzende

Barbara Meier
Sternruher Str. 5
D-19258 Sternsruh
+49(0)173 - 1752837

2. Vorsitzende

Stephanie Loose
Weltewitzer Landstr. 7
D-04838 Jesewitz
+49(0)172 - 2444834

Disclaimer

Inhalte des Blogs

Die Inhalte dieses Blogs werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. adopTiere e.V. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Herausgebers wieder.

Verfügbarkeit des Blogs

adopTiere e.V. wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. adopTiere e.V. behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. adopTiere e.V. hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. adopTiere e.V. hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich adopTiere e.V. die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für adopTiere e.V. ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Werbeanzeigen

Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch adopTiere e.V. dar.

Kein Vertragsverhältnis

Mit der Nutzung der Datenbanken, Inhalte und der Suchfunktionen des Blogs kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und adopTiere e.V. zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter. Für den Fall, dass die Nutzung doch zu einem Vertragsverhältnis führen sollte, gilt rein vorsorglich nachfolgende Haftungsbeschränkung: adopTiere e.V. haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). adopTiere e.V. haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet adopTiere e.V. nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer von adopTiere e.V. gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

Copyright

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Links zum Blog von adopTiere e.V. sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch adopTiere e.V. der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Spezielle Nutzungsbedingungen

Soweit spezielle Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Punkten 1 bis 4 abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten ergänzend die speziellen Nutzungsbedingungen.

Gültigkeit

Dieses Impressum ist gleichermaßen gültig für nachfolgende Social Media Präsenzen von adopTIERE e.V.:
Facebook: http://www.facebook.com/adopTIERE.eu

Quelle: Blog Disclaimer Muster von Juraforum.de - Forum für Recht.



DSGVO

Datenschutzerklärung adopTIERE e.V.
gemäß DSGVO - Stand 25. Mai 2018


1. 1. Verantwortliche Stelle

Für den Internetauftritt www.adoptiere.eu verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Mecklenburg-Vorpommern ist der Verein:

adopTIERE e.V.
Sternsruher Straße 5
19258 Sternsruh
eMail: vorstand@adoptiere.eu


2. Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter des Vereins adopTIERE e.V. ist Tanja von Schlichting. Sie ist über die eMailadresse datenschutz@adoptiere.eu zu erreichen.


3. Nutzung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Internetpräsenz

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung (Stand: 25.05.2018) gilt für den Internet-Auftritt www.adoptiere.eu des Vereins adopTIERE e.V. und die dort angebotenen eigenen Inhalte. Für Inhalte anderer Anbieter, auf die z. B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Bestimmungen. Insbesondere sind diese gemäß § 7 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) für eigene Inhalte verantwortlich.

Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Webseitenbesucher grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.
Beim Besuchen unserer Webseite speichert unser Provider und Dienstleister für unseren Server sowie die Webpräsenz einige Daten, die Ihr Endgerät automatisch übermittelt. Hierzu gehören

Dies geschieht in anonymisierter Form und dient der Analyse des Besucherverkehrs auf der Webseite. Die genannten Daten werden auf Basis unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetauftrittes nachträglich zu kontrollieren und an befugte Dritte weiterzugeben.

Dauer der Speicherung und Datenlöschung

Die personenbezogenen Daten der Webseitenbesucher werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Im Falle der Speicherung der Daten in Logdateien werden diese spätestens nach sieben Tagen gelöscht.

Cookies

In diesem Internet-Angebot werden keine Cookies verwendet.

Verlinkungen

Soweit von unserer Webseite aus zu Inhalten anderer Anbieter verlinkt wird, ist dies anhand eines entsprechenden Symbols (Kästchen mit nach außen weisendem Pfeil ) oder eines Texthinweises erkennbar. Die Nutzung dieser Angebote, auf die wir keinen Einfluss haben, unterliegt ggf. anderen Bedingungen als in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Inhalte anderer Anbieter

a. YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

b. Facebook-Plugins (Like-Button)

Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir"). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Über das Plugin wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere facebook-Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


4. Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen bzw. an uns übermittelten Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den ADMIN-Bereich) bleiben hiervon unberührt.


5. Nutzung personenbezogener Daten, Bilder oder Videos für Zwecke der in der Vereinssatzung genannten Aufgaben und Tätigkeitsbereiche

Wenn Sie uns telefonisch, per Brief, Kontaktformular oder über die bereitgestellten E-Mail-Adressen Anfragen oder Berichte zu Tieren zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten, Bilder oder Videos je nach Zweck

genutzt. Unter die Nutzung fallen die Erhebung, Speicherung, Bearbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten, zudem bei Bildern und Videos von oder Rückmeldungen zu den Tieren deren Veröffentlichung.

Die von Ihnen überlassenen Daten, Bilder und Videos verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Für personenbezogene Daten gilt zudem, dass eine Löschung erfolgt, wenn wir den Hinweis darauf erhalten, dass der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. Tod des vermittelten Tieres) oder eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Eine darüber hinaus gehende Speicherung kann zudem erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben grundsätzlich unberührt.

Die Nutzung der in das Kontaktformular eingegebenen bzw. per Telefon, Brief oder E-Mail übermittelten Daten, Bilder und Videos erfolgt auf Grundlage Ihrer dort gegebenen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Hinweis: Eine Vermittlung von Tieren ohne Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist aus behördlichen und vertragstechnischen Gründen nicht möglich.


6. Datenübermittlung an Drittländer

Der Wirkungskreis von adopTIERE e.V. ist in der Regel im Bereich der EU. Eine Übermittlung von Daten in Drittländer (Länder außerhalb der EU) erfolgt nur im Falle von Adoptionen aus einem oder in eines dieser Länder, zur Erfüllung der behördlichen Anforderungen und der daraus resultierenden Vertragslage. Sie bedarf der ausdrücklichen Einwilligung des Adoptanten. Daten werden hierbei den beteiligte Behörden und Tierschutzorganisationen sowie bei Fremdtransporten auch dem Transportunternehmen zur Verfügung gestellt.

Datenübermittlungen an Drittländer unterstehen einem erhöhten Risiko, da in der Regel in Drittländern kein angemessenes Datenschutzniveau besteht und häufig keine ausreichende Durchsetzbarkeit von Betroffenenrechten möglich ist.

Die Einwilligung zur Datenübermittlung an Drittländer kann jederzeit widerrufen werden (Art 7 Abs. 3 DSGVO). Eine Adoption von Tieren aus Drittländern ohne Weitergabe der Daten an die beteiligten Organisationen ist allerdings nicht möglich.


7. Ihre Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung und Löschung

Ihre Daten werden nur für den jeweils beschriebenen Zweck eingesetzt. Sie werden nicht verkauft.

Sie haben das Recht Ihre uns erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@adoptiere.eu. Im Fall eines Widerrufs ist jedoch ggf. eine Nutzung unseres Angebotes nicht möglich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Sie haben zudem das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten (z.B. Name, Anschrift etc.) über Sie gespeichert sind. Bitte reichen Sie Ihre Anfrage schriftlich bei unserer Datenschutzbeauftragten ein und nennen Sie den jeweiligen Bereich, zu dem Sie Ihre Daten übermittelt haben.

Sie haben darüber hinaus, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, ein Recht auf Berichtigung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Ein entsprechendes Begehren ist über die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten möglich.


8. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.


9. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, Bilder und Videos eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Die Datenverarbeitung für die Übersendung von Newslettern erfolgt ebenfalls auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unsere Verwaltung unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c EU-DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d EU-DSGVO als Rechtsgrundlage.

Wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde, dient Art. 6 Abs. 1 lit. e EU-DSGVO als Rechtsgrundlage.


10. Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.


11. Änderung der Bestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch bzw. Ihre erneute Kontaktaufnahme gilt dann die neue Datenschutzerklärung.