Banner

Terry

Terry - Familienhund ohne Fehl und Tadel


Rasse Mix
Geboren 21. Juni 2013
Größe ca. 40 cm
Kastriert ja
Krankheiten gechipt, geimpft, negativ auf alle vorkommenden Mittelmeererkrankungen getestet
Behinderungen keine
Verträglich mit Hündinnen, Rüden, Katzen, Kindern
 

30. November 2017

Terry Kurzbeschreibung

Rotblonde Zaubermaus, anhänglich, menschenlieb, rundum verträglich und mit offenbar familienhundlicher 'Vorbildung', sucht Zuhause mit Zukunft.


Vorgeschichte

Was Terrys Vergangenheit anbelangt, so ist nur bekannt, dass die knuffige Hündin ursprünglich aus Sardinien stammt. Dass sie dort bereits Erfahrungen im Zusammenleben mit Menschen sammeln konnte ist offensichtlich.
Jetzt wartet Terry in einen kleinen, von Tierschützern geführten, norditalienischen Tierheim auf ihre zukünftige Familie, in welche sie ihre vielfältigen Talente einbringen darf.

Terry


Charakter, Eigenschaften und Ausbildungsstand

Terry zeichnet sich durch eine freundlich-zugewandte Wesensart und eine Rundum-Verträglichkeit mit allen und jedem aus. Ihr Sozialverhalten, Zwei- wie Vierbeinern gegenüber, ist stets tadellos. Dies - in Kombination mit nicht zu übersehenden, familienhundlichen Kompetenzen - macht die Zaubermaus zu einer geradezu idealen, hundlichen Partnerin für fröhliche Menschen. Terry ist bereits stubenrein, leinenführig und eine ebenso begeisterte Spaziergängerin wie Beifahrerin im Auto.

Das Hundefräulein versteht sich ohne Einschränkung bestens mit ihresgleichen. Auche gegen Katzen hat sie nichts einzuwenden und Zweibeinern ist sie sowieso in größter Anhänglichkeit zugetan. Ob große, kleine oder ganz kleine Menschen - Terry erweist sich als ihr hundlicher Schatten.

Terry Terry


Gesundheit

Terry wurde negativ auf alle vorkommenden Mittelmeerkrankheiten getestet und ist ansonsten augenscheinlich gesund. Das bisschen 'Hüftgold', welches sie derzeit mit sich herumträgt, dürfte längerem Bewegungsmangel geschuldet sein. In Anbetracht der Agilität der Hundedame sollte das aber kein langfristiges Problem sein.
Der Rotschopf ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.


Anforderungen an ein neues Zuhause

Terry ist ein hundlicher Hauptgewinn für jede Familie.
Das Hundemädchen sollte in der Zukunft vielfältige Gelegenheit haben, sich in der Welt, von der sie wahrscheinlich recht wenig kennenlernen durfte, umzuschauen. Auch sich mit ihresgleichen, inner- oder außerfamiliär, über hundliche Wichtigkeiten auszutauschen, darf nicht fehlen.

Aufgrund ihres freundlich-unkomplizierten Wesens und ihrer fundierten Kompetenz in familienhundlichem know how, ist Terry auch als Partnerin für ambitionierte Hundeanfänger vorstellbar.

Terry Terry

Terry bezaubert ab sofort ihre eigene Familie in Heilbronn.
Alles Gute wünscht das gesamte adopTIERE-Team!


Vermittelt im März 2018

zurueck